Harmonische Lebensweise

Zu diesem Punkt gibt es nicht viel zu sagen – er erklärt sich selbst. Fünf leiderzeugende Arten der Lebensführungen werden in den Schriften angeführt: 1. Schlächterei und Handel mit Schlachttieren; 2. Handel mit alkoholischen Getränken; 3. Handel mit Gift; 4. Handel mit Waffen und Mordwerkzeugen; 5. Handel mit Menschen (Sklavenhandel, Mädchenhandel, Kuppelei)

Eine positive Formulierung Harmonischer Lebensweise findet sich in der thailändischen Tradition. Auf Englisch gern wiedergegeben mit „rightness“ bevorzuge ich in diesem Zusammenhang das etwas altmodische Wort „Redlichkeit“:

1. Redlichkeit hinsichtlich Handlungen:

Arbeiter sollten ihre Aufgaben redlich und gewissenhaft ausführen, nicht faulenzen, nicht behaupten länger gearbeitet zu haben, als sie es taten und keine Dinge einstecken, die dem Arbeitgeber respektive der Firma gehören (das beinhaltet auch private Kopien, Faxe etc.)

2. Redlichkeit bezüglich Personen:

Gebührender Respekt und Achtung sollten gezeigt werden gegenüber dem Arbeitgeber, Angestellten, Kollegen und Kunden. Ein Arbeitgeber solle z.B. seinen Angestellten Aufgaben zuweisen, die ihren Fähigkeiten entsprechen du sie angemessen entlohnen, sie fördern und ihnen gelegentlich Urlaub und Boni gewähren. Kollegen sollten versuchen zusammenzuarbeiten statt in Konkurrenz zu stehen, Kaufleute sollten mit ihren Kunden fair und gerecht umgehen.

3. Redlichkeit bezüglich Dingen:

In Geschäftstransaktionen und Verkäufen soll die Handelsware wahrheitsgetreu dargestellt werden; irreführende Werbung ist zu vermeiden, ebenso falsche und ungenaue Angaben hinsichtlich Art und Umfang der Kaufgegenstandes und betrügerische Handlungen.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: